Zufallsgenerator in der Sicherheitstechnik

Überblick

ELSATO Zufallsgenerator für Sicherheit

 

Die Stichprobenkontrolle hat maximale abschreckende Wirkung auf potenzielle Diebstähle. Der Zufallsgenerator basiert auf dem Zufallsprinzip und ermöglicht eine neutrale Kontrolle, da das menschliche Element der Selektion entfernt ist. So ist der einfachste Weg um eine unvoreingenommene Auslosung der Mitarbeiter, wer kontrolliert wird und wer nicht. Die Wahrscheinlichkeit der Selektion ist zufällig, die Kontrolle kann leicht und statistisch akzeptierbar durchgeführt werden. Das eigenständige System ist mit einer 230 V Steckdose für den sofortigen Betrieb bereit, ist einfach benutzbar, und verfügt über viele Komfortfunktionen.

    Teile des Systemes:
  • RPS210 Gerät (Zufallsgenerator im Gehäuse) ist zur Wandmontage geeignet, und enthält die volle Elektronik, die Teile des Bedieners und Anzeigers.
  • ASM121 Netzadapter produziert entsprechende Betriebsspannung für das Gerät RPS210.
  • ECR200 Radio-Fernbediener (als Option). Mit seiner Hilfe können ausgewählte Funktionen mit einigen Einstellungen fernbedient werden.

Für die Verwendung gelegentlich oder an wechselnden Orten empfehlen wir "Pass or Stop" Android-Anwendung, die RPS210 Gerät emuliert.

 

Links zum Thema: